Vitra Eames Aluminium Group Chair EA 207 Soft Pad

950,00  inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Product Description

  • Hersteller: Herman Miller by Vitra
  • Model: EA 207, nicht drehbar, mit Armlehnen,
  • Version: Klassische
  • Version Untergestell: verchromt
  • Produktionsjahr: um 1965
  • Bezugsmaterial: Leder
  • Bezugsfarbe: Dunkelbraun
  • Maße: 58 cm x 84 cm x 59 cm
  • EAN: 4250762837154
  • Zustand: Gebraucht mit geringen Abnutzungsspuren am Leder, keine Löcher, Risse, oder Brüche. Chrom weist vereinzelte Trübungen auf. Armlehnen gut mit einer kleinen Macke

Vintage Herman Miller by Vitra Eames Aluminium Group Chair EA207 – Leder

Der moderne Konferenzstuhl von Charles und Ray Eames wurde als Teil der Serie Aluminium Group entworfen und zunächst von Herman Miller, später durch I.C.F.  (e De Padova) und Vitra für Europa in Lizenz produziert. Seit 1984 ist Vitra der einige autorisierte Hersteller für die Entwürfe von Charles & Ray Eames. Der Bürostuhl oder Konferenzstuhl EA207 gilt als Designklassiker. Die Aluminium Group Sessel und Stühle waren anfangs eine Art Wettbewerb unter den legendären Designern Eero Saarinen und Alexander Girard, die den Auftrag hatten das Haus von J. Irwin Miller zu gestalten. Mit dem Ziel, eine hochwertige Sitzgruppe für den Aussenbereich zu entwerfen, wurden Charles und Ray Eames beauftragt. Eames nahmen an und entwarfen Stühle und Sessel aus Guss – Aluminium und einem leichten Alu Rahmen, der dazu diente, ein Kunststoff Netz als Sitzfläche zwischen zwei L-förmige Seitenbügel zu spannen. Das Prinzip des Aluminium Rahmens und Gestells fand in zahlreichen Ausführungen der Aluminium Group Anwendung. Der Soft Pad ist sicherlich die komfortabelste Version mit gepolsterten Leder Kissen, die dem eleganten Profil des Alu Chairs entsprechen.

Artikelnummer: V-ESEA207B Kategorien: , , , , , , , , , Schlüsselworte: , , , , , , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Vitra Eames Aluminium Group Chair EA 207 Soft Pad”