Vitra | Eames Aluminium Chair EA 108

590,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Charles & Ray Eames Aluminium Chair EA 108, 1999
  • Hersteller: Vitra
  • Modell: EA 108, drehbar, mit Armlehnen,
  • Version: Klassische Version
  • Untergestell: verchromt
  • Bezugsmaterial: Netzbespannung
  • Bezugsfarbe: Nero
  • Fussuntersatz: Filzgleiter für harte Böden
  • Maße: 58 cm x 84 cm x 59 cm
  • Zustand: Gebraucht mit Abnutzungsspuren

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der Eames Aluminium Chair gehört ohne Zweifel zu bedeutendsten Möbel-Entwürfe des 20. Jahrhunderts. Charles und Ray Eames entwarfen den Bürostuhl 1958 ursprünglich für das Privathaus eines Kunstsammlers in Columbus, USA. Die Eames’ verliessen sich bei der Konstruktionsweise des Stuhls auf das Prinzip der Sitzschale und spannten eine Stoff- oder Lederbahn straff, aber federnd zwischen zwei Seitenteile aus Aluminium. Der Stuhl passt sich dem Körper an und bietet ausgezeichneten Komfort. Der Aluminium Group Chair EA 108 ist drehbar wird vorwiegend in Meetingbereichen eingesetzt. Die hier angebotene Ausführung mit Mesh ( Netzbespannung ) garantiert auch bei heissen Meetings einen gut belüfteten Rücken.

Vitra produziert den Aluminium Chair seit Jahrzehnten in unverändert hoher Qualität für den europäischen Markt mit 30-jähriger Garantie.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 20 kg