Herman Miller Collection Eames Lounge Chair

zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Herman Miller Collection Eames Lounge Chair

  • Hersteller: vitra, Weil am Rhein ( Herman Miller Collection )
  • Abmessungen
    Breite: 84cm
    Höhe: 85cm
    Tiefe: 85-91cm
    Sitzhöhe: 38cm
  • Holzart: Palisander – Rosewood
  • Leder: Schwarz
  • Zustand: Gut, aus Nichtraucherhaushalt

Beschreibung

Herman Miller Collection Eames Lounge Chair

Der Eames Lounge Chair gehört zu den bedeutensten Designklassikern der 20. Jahrhunderts. 1956 präsentierte Charles Eames den Lounge Chair und Ottoman nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit. Der Entwurf sollte das Bedürfnis nach einem modernen Sessel mit ultimativen Komfort in höchster Materialqualität und Verarbeitung erfüllen. Mit dem Lounge Chair setzten Charles und Ray Eames neue Massstäbe und schafften eine Ikone modernen Möbeldesigns. Bis heute zählt der Lounge Chair zu den bekanntesten Sesseln schlechthin.

Parallel zu Herman Miller in Zeeland, Michigan begann die Lizenzproduktion des Eames Lounge Chairs in Europa, zunächst bei ICF ( Italien ), Mobilier International ( Frankreich ), Hille ( UK ) und Fehlbaum / Contura / Vitra ( Deutschland ) und seit den frühen 1980er Jahren schließlich exklusiv bei Vitra in Weil am Rhein. Während die amerikanischen Lounge Chairs mit einem eigens entworfenen Gestell mit höhenverstellbaren Stahlgleitern ausgestattet wurden, ist der Vitra Eames Lounge Chair mit dem etwas moderner wirkenden “Contract Base” und Kunsstoffgleitern versehen. Auch die Holzarten änderten sich um Laufe der 60 Jahre anhaltenden Produktion des Eames Lounge Chairs. Zunächst wurden die Plywood Schalen mit einem Deckfurnier aus Rosewood ( Brasil. Palisander ) ausgeliefert. Auf Grund von strengeren Naturschutzbestimmungen durfte das Holz seit 1992 nicht mehr gehandelt werden und wurde zunächst durch Nussbaum und Kirsche, sowie später durch Santos-Palisander und Esche ersetzt.

Eames Lounge Chairs in Rosewood sind auf Grund ihrer ausdrucksstarken Maserung “Flammung” extrem begehrte Sammlerstücke und versprechen auf Grund ihrer Seltenheit eine aussergewöhnlich gute Wertanlage. So titelte das Manager Magazin 2014 “Liegen zum Anlegen” und bezog sich damit auf die teils enormen Preissteigerungen von Auktionsergebnissen der Rubrik “Design” unter anderem auf die Entwürfe von Charles & Ray Eames.

Zusätzliche Information

Gewicht 45 kg
Größe 90 × 95 × 90 cm

Das könnte dir auch gefallen …