FK 87 Grasshopper Chair Design Preben Fabricius & Jorgen Kastholm

5.500,00  inkl. MwSt.

  • Hersteller: Lange Production
  • Typ: Chaise Longue
  • Ausführung: Nappa Leder, anilin gefärbt – Schwarz
  • Abmessungen
    Breite: 71cm
    Höhe: 82cm
    Tiefe: 145cm
  • Gestell: verchromter Flachstahl
  • Hersteller Artikel-Nr.: FK 87
  • vintage
  • Produktseite des Herstellers

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

FK 87 Grasshopper Chair Design Preben Fabricius & Jorgen Kastholm by Lange Production

Die Chaise Longue FK 87 Grasshopper Chair zählt zu den bemerkenswertesten Werken von Fabricius und Kastholm. Die elegante Kombination aus Stahl, Leder und Segeltuch ist eine der schönsten Ruheliegen. Der FK 87 Grasshopper Chair ist zudem sehr bequem. Ein weiteres typisches Detail für Fabricius und Kastholm, sind die mit Leder umbundenen Armlehnen des Designklassikers FK 87 von Lange Production. Der Chaiselongue FK 87 Grasshopper wurde 1965 entworfen, und zunächst von Kill International Germany produziert. Nach einer Pause übernahm die kleine dänische Manufaktur Lange Production die Lizenzen der meisten Kastholm Entwürfe.

Preben Fabricius und Jorgen Kastholm lernten sich bereits in den 1950er Jahren während des Studiums in Kopenhagen kennen. 1962 erfolgte die Gründung eines gemeinsamen Ateliers, welches 1970 wieder aufgelöst wurde. Doch in nur acht Jahren entwarfen Fabricius und Kastholm zusammen zahlreiche Möbel, die einerseits deutlich vom Bauhaus, andererseits auch vom rationalen Design der 1950er und 60er Jahre beeinflusst wurden.

Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit einen gebrauchten FK 87 Grasshopper Chair zu erwerben. Der Zustand des Sessels ist sehr gut. Der FK 87 stammt aus einem tierfreien Nichtraucherhaushalt. Das schwarze anilin Nappa Rind Leder hat einen seidigen Glanz und die gewünschte Patina eines vintage Möbels.

Zusätzliche Information

Gewicht 45 kg
Größe 145 × 71 × 82 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FK 87 Grasshopper Chair Design Preben Fabricius & Jorgen Kastholm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.