Eames Fiberglass Chair

MidModern Eames Fiberglass Chair   Die Erfolgsgeschichte des Eames Fiberglass Side Chair begann 1948. Charles und Ray Eames bewarben sich mit einen Stuhl mit ergonomisch geformter Schale und einem Konzept für verschiedene Untergestelle beim Wettbewerb «Low-Cost Furniture Design» des New Yorker Museum of Modern Art – MoMA . Charles und Ray Eames gewannen den zweiten Preis. Die Herstellung der Schale aus Metall, erwies sich aber als zu problematisch und zu teuer für eine erfolgreiche Serienproduktion.

Auf der Suche nach Alternativen, stiessen Charles und Ray Eames auf Glasfaserverstärkten Kunststoff  GFK. Das neue, extrem stabile und dennoch leichte Material wurde ursprünglich für militärische Zwecke entwickelt und erwies sich als sehr gut industriell formbares und festes Material – auch für den Möbelbau. Für die Möbelindustrie galt Fiberglass als neues Material – der Fiberglass Chair war geboren. Die organisch geformte, einteilige Sitzschale des Eames Fiberglass Side Chairs war Seinerzeit, ein bemerkenswertes Novum.

MidModern Eames Fiberglass Chair   Ab Oktober 2018 wird vitra die Eames Eames Fiberglass Side Chairs neu auflegen. Midmodern wird einer der ersten Onlineshops in Europa sein, der die Stühle anbieten wird.
Neben den Farben 04 Eames elephant hide grey, 02 Eames navy blue, 01 Eames parchment, 06 Eames raw umber, 03 Eames red orange, 05 Eames sea foam green bieten wir Ihnen die historischen Exemplare der 1950-1980er Jahre in weiteren Farben an.

MidModern hat sich Europaweit einen Namen für vintage Designklassiker gemacht. Den Eames Fiberglass Chair bekommen Sie bei uns auch noch in historischen Farben und Ausführungen.