ICF

ICF Design Büromöbel aus Italien MidModern ICF

ICF wurde in den 1950er Jahren von Maddalena De Padova – der Lady des italienischen Designs in Mailand gegründet. ICF produzierte zunächst zahlreiche Designs in Lizenz für Herman Miller, u.a. die berühmten Entwürfe von Charles & Ray Eames, Alexander Girard und George Nelson. In den späten 1960er Jahren verkaufteMaddalena De Padova I.C.F.

ICF machte sich einen Namen durch sein aussergewöhnliches Design, seine Qualität und den hohen Stellenwert der Forschung. ICF gehört zu den Möbelherstellern, die zur damaligen Zeit einen bedeutenden Beitrag zur Entstehung und zum Erfolg des italienischen Designs geleistet haben. Die Büromöbel und Objektmöbel von ICF sind stets durch innovation gekennzeichnet. So griff ICF das populäre Design der Eames Aluminium Group auf und transferierte es in die ergonomischen, technischen und ästhetischen Ansprüche des 21. Jahrhunderts. Zu den Bestsellern von ICF zählt die Bürostuhl Kollektion Valea Chair.